Willkommen bei den Acoustics

Akustisch, hautnah und handgemacht – die Konzertreihe Acoustics startet das 12. Jahr des Bestehens mit einer Winter Edition im Kleinen Saal der Hamburger Elbphilharmonie. Wir freuen uns am 02. Februar 2022 auf KLAN, Novaa und The Flavians.

Acoustics Winter Edition 2022
Elbphilharmonie Hamburg (Kleiner Saal)
Mi, 02.02.2022

Einlass: 18:00 Uhr (Saal 18:45 Uhr)
Beginn: 19:30 Uhr

Musik in akustischer Darbietung, ohne Effekthascherei ist direkter, unmittelbarer. Acoustics macht die leisen Töne zum Konzept und baut gleich ein ganzes Format daraus: über die Sommermonate spielen wöchentlich drei verschiedene Künstler:innen und Bands je 30 Minuten vor dem Knust Hamburg. Da wir aber nicht mehr so lange auf den nächsten Sommer warten wollen, verkürzen wir die Wartezeit mit dieser wirklich besonderen Winter Session in der Hamburger Elbphilharmonie.

Bei den Acoustics treffen sich klassische Indie-, Folk- und Songwriter-Acts, Deutsch-Rap und Rock-Pop bis hin zu Fusion-Jazz-Kombos auf einer Bühne. Die Mischung ist bunt und vielseitig. Alles im akustischen Gewand und mit der Nachwuchsförderung als zentralem Gedanken.

In den zwölf Jahren des Bestehens waren immer wieder Acts vor ihrem großen Durchbruch Teil der Acoustics. Alice Merton, Provinz, CATT und Lilly Among Clouds sind teils national, teils sogar international erfolgreiche Künstler:innen. Bei ihren Acoustics-Shows konnte das Publikum sie in einem intimen Rahmen erleben, bevor es auf die großen Bühnen ging.

Tickets für die Acoustics Winter Session am 02. Februar im kleinen Saal der Hamburger Elbphilharmonie sind ab sofort für 28 € auf Eventim.de erhältlich.

Präsentiert wird die Acoustics Winter Edition von DIFFUS, Schall Musikmagazin, Mopo Hamburg, Szene Hamburg, FluxFM und Untoldency. Wir danken der Behörde für Kultur und Medien in Hamburg außerdem für die Unterstützung.

--->>> Tickets <<<---


Impressionen

Sich alleine mit einer Akustikgitarre auf einer Bühne zu stellen, erfordert Mut, der an Heldentum grenzt.

Richard Thompson

Partner: