Foto © Acoustics Concerts

Antiheld

Ereignisreich zog es im Jahr 2017 über Antiheld hinweg: Die fünf Stuttgarter Jungs sind dabei, sich „selbst einzufangen“. Und das mit guten Songs. Die Band erzählt davon, dass es okay ist, kaputt zu sein. Dass es sich gut anfühlt, ein Minus auf dem Konto, aber einen Rucksack voller Kindheitsträume mit sich herum zu tragen. Dabei ist es auch egal, ob man ihren Stil nun mit „Urban Folk“ oder „Rio Reiser“ beschreibt: Antiheld machen Deutsch- Pop. Rau, ehrlich und mit Quetschkommode!

www.antiheldmusik.com

Foto © privat

Vergangene Shows

Knust Acoustics #03/2018
Kesselhaus Acoustics #02/2018

Wenn Du die Akustikgitarre rausholst, geht's um den Text. Außer Du bist der Jimi Hendrix der Akustikgitarre. Also muß der Text Bedeutung haben.

Chris Cornell

Partner: