Foto © Acoustics Concerts

Arionce

Ihr Sound ist atmosphärisch. Aufgeladen. Melancholisch. Die Musik saugt mich ein. Ich fühle mich wie nach einem akustischen Kurzfilm.

Die vier Berliner erzählen von fernen Erinnerungen. Von einem immer wiederkehrenden Traum. Von der Angst im Meer zu versinken.

Ihr melancholischer Indie erinnert an Größen wie Foals und Joy Division. Jedoch erschafft ihr Sound eine eigene moderne Energie.

www.arionce.com

Foto © privat

Vergangene Shows

Knust Acoustics #02/2016

Sich alleine mit einer Akustikgitarre auf einer Bühne zu stellen, erfordert Mut, der an Heldentum grenzt.

Richard Thompson

Partner: