Foto © Acoustics Concerts

Caoilfhionn Rose

Caoilfhionn Rose arbeitet derzeit an ihrem Debüt-Album, das Ende 2018 über Gondwana Records (u.a. Go Go Penguin, Mammal Hands, Portico Quartet) erscheinen wird. Als Teil meh- rerer Kollaborationen war sie bereits 2014 auf dem Album „Chronicle LX:XL“ von The Durutti Column (Vine Reilly ehem. Factory Records) zu hören. Ihre Einflüsse reichen von The Mummers zu Polly Paulusma, Peter Broderick und vielen mehr.

www.caoilfhionnrose.co.uk

Foto © privat

Vergangene Shows

Knust Acoustics #09/2018
Kesselhaus Acoustics #04/2018

Über Musik zu schreiben ist wie zu Architektur zu tanzen.

Frank Zappa

Partner: