Foto © Acoustics Concerts

Flora Falls

Während Dominique Fricot nach Europa zog, um eine Karriere mit seiner Band Folk Road Show zu verfolgen, etablierte sich Brea Robertson als Solo-Sängerin/Songwriterin und spielte intime Wohnzimmerkonzerte in ganz Europa. Als sich die beiden auf einer Open Stage in Berlin trafen, planten sie eine Songwriting-Session, die den Grundstein für das legen sollte, was bald zu Flora Falls werden würde.

Da beide Künstler jahrelange Erfahrung in anderen Projekten mitbringen, fanden ihre beiden gefühlvollen Stimmen sofort eine natürliche Mischung. Das gemeinsame Songwriting von Brea und Dom deckt Herzensangelegenheiten auf, ihre fesselnden Harmonien und ehrlichen Texte wecken nostalgische Gefühle, während sie den Hörer auf eine Reise durch Erinnerungen, Liebe und Sehnsucht mitnehmen.

Im Herzen eines jeden Songs steckt eine Geschichte, die die Tiefen unserer täglichen Kämpfe erforscht und die verschiedenen Schichten von Konflikten, die in unserem Leben verborgen sind, hervorhebt. Ihr Sound ist roh und minimalistisch und unterstreicht die Ehrlichkeit und Verletzlichkeit des Duos.

www.florafallsmusic.com

Foto © privat

Vergangene Shows

Acoustics Hamburg #03/2021
Acoustics Berlin #01/2021

Sich alleine mit einer Akustikgitarre auf einer Bühne zu stellen, erfordert Mut, der an Heldentum grenzt.

Richard Thompson

Partner: