Foto © Acoustics Concerts

Nicht

Warum es leicht nehmen? Wo es doch so schwer ist? Es war schon immer so, dass Fragen wichtiger waren, als Antworten. Wer heutzutage fragen kann, sucht nach mehr als nur einem Ziel.

"Nicht" finden den Weg, einen Weg durch melancholische Impulse und hallende Gitarren, durch gebrüllte Parolen und peitschendes Schlagzeug, durch Free-Jazz-Atmosphäre und lebendige Bassläufe.

Bei "Nicht" gelingt die Synergie aus Konzept und Emotion. Das Duo klingt rau und zart zugleich. Sie ecken an, passen in keine Schublade. Wer sich auf diese postdramatische Musik einlässt, wird mitgenommen und bereichert.

Vergangene Shows

Knust Acoustics #06/2011

Wenn Du die Akustikgitarre rausholst, geht's um den Text. Außer Du bist der Jimi Hendrix der Akustikgitarre. Also muß der Text Bedeutung haben.

Chris Cornell

Partner: