Foto © Acoustics Concerts

Nneka

Geboren und aufgewachsen in Warri, im Bundesstaat Delta in Nigeria, zieht Nneka im Alter von 19 Jahren nach Deutschland, wo sie sich an der Universität Hamburg einschreibt, um Anthropologie zu studieren. Aber Nneka macht nicht nur einen Abschluss, sondern feilt neben dem Studium auch an ihrer musikalischen Karriere und verbessert ihr Handwerk als Singer-Songwriterin.

Dabei lässt sich Nneka von Beginn an in ihren politisch aufgeladenen Texten von ihren Erfahrungen inspirieren. Es sind Geschichten mit Message, die dank ihrer authentischen und starken Stimme ganz tief im Innern berühren – egal, ob Nneka alltägliche Probleme, Herzschmerz, Geringschätzung von Klatsch, Mutterliebe oder das Streben nach Gerechtigkeit besingt.

nnekaworld.com

Foto © Idona Asamoah
Foto © privat

Demnächst bei den Acoustics ...

01.09.2021 Hamburg Acoustics Hamburg #11/2021 » Mehr Infos

Über Musik zu schreiben ist wie zu Architektur zu tanzen.

Frank Zappa

Partner: