Foto © Acoustics Concerts

OSKA

Ihre Lieder sind leicht abgedunkelt, aber nie völlig finster. Sogar bei dezenter Zimmerlautstärke zieht einen ihr sensibler Singer/Songwriter-Pop vollkommen in ihren Bann. Schwierige Momente sind für OSKA die beste Inspirationsquelle: „Wenn ich mich richtig gut fühle, entstehen meistens keine neuen Songs. Das Schreiben ist für mich eher eine Form von Selbsttherapie.“

Der intime Sound und die Melancholie, die in ihren Stücken mitschwingt, vermitteln aber nur einen Teil ihrer Persönlichkeit. OSKA ist eine ebenso nachdenkliche wie warmherzige Geschichtenerzählerin und privat gar nicht so schwermütig, wie es ihre Lieder vielleicht vermuten lassen. Sie lacht gern und verzaubert andere mit ihrer fröhlichen Art.

„Sie macht Musik wie dänisches Design - schlicht, elegant und zeitlos.“ – David Baltinger, Ö1

www.goodoldoska.com

Foto © Tim Cavadini

Demnächst bei den Acoustics ...

31.07.2021 Magdeburg Acoustics Magdeburg #03/2021 » Mehr Infos
08.08.2021 Offenbach Acoustics Offenbach #03/2021 » Mehr Infos
09.08.2021 Berlin Acoustics Berlin #06/2021 » Mehr Infos
11.08.2021 Hamburg Acoustics Hamburg #08/2021 » Mehr Infos
12.08.2021 Hannover Acoustics Hannover #03/2021 » Mehr Infos
13.08.2021 Essen Acoustics Essen #03/2021 » Mehr Infos
15.08.2021 Dresden Acoustics Dresden #03/2021 » Mehr Infos

Über Musik zu schreiben ist wie zu Architektur zu tanzen.

Frank Zappa

Partner: