Kesselhaus Acoustics Berlin // Foto © Consense

Juten Abend, Berlin!

"Berlin, macht mal Lärm!" - Ja, wirklich!

Wir freuen uns auf die 5. Runde Acoustics Berlin. Ab 2021 im Cassiopeia Biergarten. Tickets sind ab sofort auf http://tickets.acousticsconcerts.com erhältlich.

Mit großer Hoffnung und Zuversicht wollen wir die Acoustics Konzerte mit 3 Künstler*innen ankündigen! Alles unter strengen Auflagen und einem guten Hygienekonzept.

Bei leichtem Regen wird die Veranstaltung stattfinden. Bitte denkt in diesem Fall an Regenbekleidung. Vor Ort wird es für 1 € auch Regen-Capes zu kaufen geben. Sollte aufgrund von Starkregen, heftigem Gewitter und Sturm keine Veranstaltung möglich sein, bemühen wir uns um einen Ersatztermin oder müssen die Veranstaltung ohne Ersatz ausfallen lassen. In beiden Fällen kann der Ticketpreis zurückerstattet werden.

Wir würden uns freuen, euch zu den Konzerten zu begrüßen.

Folgendes gibt es noch zu beachten:

1.) Die Testpflicht entfällt. Die Dritte SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung des Landes Berlin regelt im Punkt 1, §11 eine Testpflicht bei Veranstaltungen ab 500 Besucher:innen. Da wir darunter liegen und im Freien stattfinden, müsst ihr nicht zwangsläufig einen Corona-Test durchführen lassen, um zur Veranstaltung zu kommen. Wer sich dennoch testen lassen möchte, findet ein Testcenter direkt um die Ecke im Haubentaucher auf dem RAW-Gelände (https://mycoronatest.berlin/berlin-friedrichshain/). In der Regel gibt es hier keine langen Wartezeiten.

2.) Für den Einlass benötigt ihr euer Ticket (mobil oder ausgedruckt). Eure Kontakte wurden bereits beim Ticketkauf erhoben. Wer ein Ticket an der Abendkasse kaufen möchte, kann dies natürlich tun. Der Eintritt ist dann über einen Check-In in der Luca App möglich. Wer ohne Smartphone unterwegs ist, kann auch einen Zettel ausfüllen.

Bitte desinfiziert beim Betreten des Geländes eure Hände. Ein Desinfektionsspender wird durch uns bereitgestellt.

3.) Auf dem Gelände besteht freie Platzwahl. Bei jedem Gang über das Gelände ist das Tragen einer FFP2 oder OP Maske Pflicht. Am Sitzplatz darf diese abgenommen werden.

4.) Zur Getränkebestellung bitten wir euch, möglichst eine Person zu schicken, um eine unnötige Schlangenbildung zu vermeiden.

5.) Auf dem Veranstaltungsgelände herrscht Tanzverbot.

6.) Menschen mit corona-typischen Krankheitssymptomen dürfen nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

7.) Wir bieten keine Garderobe an. Bitte vermeidet daher größeres Gepäck.

Demnächst in Berlin:

Momentan sind keine Events geplant.

Event-Archiv Berlin:

Sich alleine mit einer Akustikgitarre auf einer Bühne zu stellen, erfordert Mut, der an Heldentum grenzt.

Richard Thompson

Partner: