Foto © Acoustics Concerts

Luke Noa

Luke Noa macht sich den Stilpluralismus der Moderne zunutze, um Grenzen aufzuweichen, und kreiert im Songwriting eine Collage aus Pop, Soul, Hip Hop und Folk. Omnipräsent ist dabei der selbstbewusste, hörbare Sinn für Ästhetik, der ihn zum Künstler macht.

Mit seiner Debüt-EP ‘Adaptation’ bringt er sein Denken und Fühlen auf den Punkt und veröffentlicht das erste Kapitel aus seinem Reifeprozess zu einem ausdrucksstarken Musiker.

lukenoa.de

Foto: Diana Muehlberger

Vergangene Shows

Acoustics @ Nürnberg Pop / Korns
Knust Acoustics #08/2018

Über Musik zu schreiben ist wie zu Architektur zu tanzen.

Frank Zappa

Partner: